Linux Essentials

Linux Essentials

Das Ziel des Linux-Essentials-Zertifikats ist, das Grundwissen zu definieren, das für die kompetente Nutzung eines Linux-Betriebssystems notwendig ist. Dieses Grundwissen wurde von einem unabhängigen und Weltweit anerkannten Institut (LPI Linux Professtional Institute) erarbeitet. Das erworbene Zertifikat verfällt nicht, und ist somit ein Leben lang gültig (Nützlich für Bewerbungen).

 

 

Die Prüfung wird in 5 Themen unterteilt. Es sind 40 Fragen innterhalb 1 Stunde zu beantworten.

  1. Die Linux-Community und Karriere im Open-Source-Umfeld (Fragen: 7)
  2. Sich auf einem Linux-System zurechtfinden (Fragen: 8)
  3. Die Macht der Kommandozeile (Fragen: 10)
  4. Das Linux-Betriebssystem (Fragen: 8)
  5. Sicherheit und Dateiberechtigungen (Fragen: 7)

Lernziele

Eine genaue Auflistung der Lernziele findet man hier:

 

LPI  Orginalquelle (English) http://www.lpi.org
freies Ebook siehe Downloadbereich
Deutsche Übersetzung http://wiki.lpi.org/wiki/LinuxEssentials%28DE%29

Weitere Online-Quellen zur Prüfungsvorbereitung

Nachfolgend eine Liste von freien (deutschen) Lernunterlagen:

Linux Essentials Easy

Prüfungsvorbereitende Unterrichtsmaterialien für Schulenl

http://le-easy.de/
freies LinuxEssential-ebook von der LPIFront https://www.tuxcademy.org/

freies LinuxEssential-ebook der Städtische Berufsschule für Informationstechnik München 

 

 

Linux Kommandos

Hier eine Auflistung aller Befehle die in den Lernzielen genannt werden.

Sich auf einem Linux-System zurechtfinden

apropos      
cd change directoy Wechselt in das angegebene Verzeichnis  
cp copy Kopiert Dateien oder Verzeichnisse cp Quelle Ziel
echo      
locate      
history      
info      
ls list  

ls -l

man  manual    
mkdir make directory    
mv mov    
rm remove    
rmdir remove directory    
touch      
whatis      
whereis      
which      

 

Die Macht der Kommandozeile

bzip2    
cut    
find    
grep    
gzip    
head    
less    
sort    
tail    
tar    
unzip    
wc wordcount  
xargs    
zip    

 

 Das Linux-Betriebssystem

dig    
free    

ifconfig

   
netstat    
ping    
ps    
route    
ssh security shell  
top    

 

Sicherheit und Dateiberechtigungen

chgrp  change group  
chmod  change modus  
chown  change owner  
groupadd    
groupdel    
groupmod    
id    
last    
ln link name  Zum erstellen von Hard- und Softlinks.
passwd    Zum andern des Passwortes.
su superuser  
sudo    
useradd    
userdel    
usermod    
w    
who    

 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen